Die TV-Produktionsfirma, die hinter den Spin-offs von Big Brother steht, leitet dringende Ermittlungen gegen Russell Brand ein, da der Comic von einer Frauenhilfsorganisation verworfen wird

Spread the love


Eine Produktionsfirma hat eine Untersuchung der Vorwürfe über Russell Brands Verhalten bei der Moderation eines Big Brother-Spin-offs eingeleitet.

Bannijay UK, das Anfang der 2000er Jahre „Big Brother’s EFourum“ und „Big Brother’s Big Mouth“ produzierte, sagte, es habe „eine dringende Untersuchung“ zum Verhalten des Komikers eingeleitet, der die Sendungen zwischen 2004 und 2006 moderierte.

Es geht um Behauptungen ehemaliger Mitarbeiter, die an den Shows gearbeitet haben, dass Brand sie dazu gebracht habe, sich „wie Zuhälter zu benehmen“, indem er die Anzahl der Frauen im Publikum ermittelte und ihnen Notizen vom Moderator gab.

Es war Teil einer größeren Reihe von Bombenanträgen gegen den 48-jährigen Star, in deren Rahmen mehrere Frauen ihm zwischen 2006 und 2013 missbräuchliches und räuberisches Verhalten vorwarfen, darunter Vergewaltigung, sexuelle Übergriffe und emotionalen Missbrauch.

Brand, der alle Behauptungen zurückgewiesen hat und darauf besteht, dass alle Beziehungen „einvernehmlich“ waren, wurde angesichts der in der Sunday Times und in den Dispatches von Channel 4 veröffentlichten Anschuldigungen von einer Wohltätigkeitsorganisation entlassen, die sich für die Beendigung der Gewalt gegen Frauen einsetzt.

Trevi, eine Wohltätigkeitsorganisation, mit der Brand seit mehr als einem Jahr zusammenarbeitet, sagte, sie habe „ihre Zusammenarbeit mit ihm beendet“.

Die Organisation, die gefährdeten Frauen und Kindern hilft, sagte, sie sei „zutiefst betrübt und bestürzt“ über die Geschichten des mutmaßlichen Opfers und fügte hinzu, dass ihre Priorität weiterhin der Schutz der „Sicherheit und des Wohlergehens aller Frauen und Mädchen“ sei.

Ein Foto von Brand ist jedoch immer noch auf der Homepage der Wohltätigkeitsorganisation zu sehen, zusammen mit einem Artikel darüber, wie er am Dienstag bei seiner neuen Live-Show Bipolarisation in Plymouth Spenden für Trevi sammelt.

Gestern Abend wurde der Komiker Russell Brand nach einer bombastischen Untersuchung der Vergewaltigung, des sexuellen Übergriffs und des emotionalen Missbrauchs von vier Frauen beschuldigt. Im Bild: Brand verlässt das Troubabour Wembley Park Theater im Norden Londons nach einer Live-Aufführung seiner Show

Gestern Abend wurde der Komiker Russell Brand nach einer bombastischen Untersuchung der Vergewaltigung, des sexuellen Übergriffs und des emotionalen Missbrauchs von vier Frauen beschuldigt. Im Bild: Brand verlässt das Troubabour Wembley Park Theater im Norden Londons nach einer Live-Aufführung seiner Show

Nach der Untersuchung des mutmaßlichen Missbrauchs durch Channel 4 Dispatches hat Trevi – eine Wohltätigkeitsorganisation, die gefährdete Frauen und Kinder unterstützt – alle Verbindungen zu Brand abgebrochen

Nach der Untersuchung des mutmaßlichen Missbrauchs durch Channel 4 Dispatches hat Trevi – eine Wohltätigkeitsorganisation, die gefährdete Frauen und Kinder unterstützt – alle Verbindungen zu Brand abgebrochen

Auf Brands Wohltätigkeitsorganisation Stay Free listet er mehrere Organisationen auf, die er ebenfalls spendet. Trevi sagte, es habe die Verbindung zu Brand abgebrochen, die Treasures Foundation sagte jedoch, dass sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Entscheidung treffe

Auf Brands Wohltätigkeitsorganisation Stay Free listet er mehrere Organisationen auf, die er ebenfalls spendet. Trevi sagte, es habe die Verbindung zu Brand abgebrochen, die Treasures Foundation sagte jedoch, dass sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Entscheidung treffe

In einer Erklärung, die Trevi nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung der schockierenden Dokumentation auf Instagram veröffentlichte, sagte er: „Wir sind zutiefst traurig und bestürzt über die Geschichten, die heute Abend in der Channel 4 Dispatches-Sendung über Russell Brand berichtet wurden.“

„Russell wurde im Jahr 2022 auf unsere Wohltätigkeitsorganisation aufmerksam, nachdem er von einigen der unglaublichen Müttern gehört hatte, denen wir im Laufe der Jahre geholfen haben, drogenfrei zu werden.“ Er wollte unser Anliegen unterstützen und über seine Stay Free Foundation Geld sammeln.

„Die heutigen Enthüllungen in den Medien waren schwer zu verarbeiten, aber unsere Priorität bleibt und bleibt die Sicherheit und das Wohlergehen aller Frauen und Mädchen jetzt und in der Zukunft.“

„Wir haben unsere Zusammenarbeit mit Russell Brand und der Stay Free Foundation beendet.“

„Als Wohltätigkeitsorganisation, deren Werte die Stimmen der Frauen in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen, legen wir stets Wert darauf, von Gewalt und Missbrauch betroffene Frauen zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ohne Gewalt und Angst zu leben.“

Sie fügte hinzu, dass sie verstehe, wie die Anschuldigungen für einige Frauen auslösen könnten, und forderte diejenigen, die Unterstützung benötigen, auf, Kontakt aufzunehmen Der Überlebensweg.

In den Ermittlungen behauptete eine Frau Brand vergewaltigte sie in seiner Wohnung gegen die Wand Los Angeles zu Hause, als sie in ihren 30ern war. Ein anderer – den er als „das Kind“ bezeichnete – erzählte, wie der Moderator sie ins Visier nahm, als er 16 Jahre alt und noch in der Schule war und er 30 Jahre alt war.

Gestern Abend sagte die Met Police, sie sei „auf Medienberichte über „eine Reihe von Vorwürfen sexueller Übergriffe“ aufmerksam gemacht worden und forderte alle mutmaßlichen Opfer auf, sich zu melden.“

Aber in einer außergewöhnlichen präventiven Gegenwehr wandte sich Brand im Vorfeld der 90-minütigen Dispatches-Dokumentation an die sozialen Medien, um eine Reihe von „sehr schwerwiegenden Strafvorwürfen“ „absolut zu leugnen“.

Der Komiker unterstützt auch mehrere andere Organisationen, darunter das Friendly House – eine Organisation in Los Angeles, die Frauen unterstützt, die sich von Alkohol- und anderen Substanzkonsum erholen möchten.

Eine der Wohltätigkeitsorganisationen, die Brand unterstützt, ist das Friendly House in Los Angeles, Kalifornien. Er bleibt auf ihrer Homepage und wird voraussichtlich im Oktober ein Mittagessen veranstalten

Eine der Wohltätigkeitsorganisationen, die Brand unterstützt, ist das Friendly House in Los Angeles, Kalifornien. Er bleibt auf ihrer Homepage und wird voraussichtlich im Oktober ein Mittagessen veranstalten

Brand ist außerdem ein Unterstützer des BAC O'Connor Centre, das bei der Rehabilitation genesender Süchtiger hilft

Brand ist außerdem ein Unterstützer des BAC O’Connor Centre, das bei der Rehabilitation genesender Süchtiger hilft

Die Wohltätigkeitsorganisation Stay Free des Komikers, die Suchtkranken hilft, spendet ebenfalls Geld an die Treasure Foundation.

Die Stiftung, die unter Drogenmissbrauch leidende Frauen in East London unterstützt, teilte MailOnline jedoch mit, dass sie derzeit keine Verbindung zu dem Komiker abbrechen werde und fügte hinzu, dass die Frauen, die sie unterstütze, Priorität hätten.

Darin heißt es, dass viele der von der Stiftung unterstützten Menschen „sexuelle Traumata durchgemacht“ hätten und einige sogar „Täter gewesen“ seien, und fügte hinzu, dass ein Teil des Programms auch das Üben von Vergebung beinhalte.

Eine Sprecherin sagte: „Bei der Treasures Foundation kennen wir Russell Brand nur in seiner Eigenschaft, Wiedergutmachung zu leisten und Frauen etwas zurückzugeben, daher auch sein Wunsch, unserer Wohltätigkeitsorganisation etwas zu spenden.“

„Wir sind Teil eines Programms, das Vergebung und Wiedergutmachung praktiziert. Viele von uns haben sexuelle Traumata durchgemacht und einige von uns waren Täter.

„Wir müssen uns diese Zeit nehmen, um zu verarbeiten, was vor sich geht. Wir sprechen mit den Frauen, die wir unterstützen, und werden ihnen Feedback geben, denn wie immer ist die Stimme der Frauen, die wir unterstützen, von größter Bedeutung.“

„Wir können uns derzeit keine Meinung darüber bilden, was herausgekommen ist.“ Wir kennen ihn einfach für das Gute, das er jetzt tut.“

Der Komiker, der darauf bestanden hat, dass die Beziehungen, die ich während seiner „Zeit der Promiskuität hatte, absolut einvernehmlich waren“, unterstützt auch das BAC O’Connor Centre in Staffordshire.

Die Organisation hilft bei der Rehabilitation von Menschen, die von einer Drogen- und Alkoholabhängigkeit genesen sind.

Ein Video von Brand, der offen über seine eigenen Suchtkämpfe in der Vergangenheit spricht und erklärt, warum Betroffene sich für die Organisation entscheiden sollten.

MailOnline hat Trevi, das Friendly House und BAC O’Connor kontaktiert.

Nur wenige Stunden nachdem die Vorwürfe zum ersten Mal ans Licht kamen, stand Brand vor 2.000 Menschen im Mittelpunkt des Wembley Park Theatre.

Als er seine Tour fortsetzte, sagte er zu den Fans: „Ich schätze eure Unterstützung wirklich.“ Ich liebe dich.

„Ich habe viel mit dir zu besprechen. Offensichtlich gibt es einige Dinge, über die ich absolut nicht sprechen kann, und ich schätze Ihr Verständnis.“

Die vollständigen Kommentare von Russell Brand:

Hallo, ihr erwachenden Wunder. Nun, das ist nicht die übliche Art von Video, das wir auf diesem Kanal machen, in dem wir die Nachrichten in all ihrer Korruption kritisieren, angreifen und untergraben, denn in dieser Geschichte bin ich die Nachricht.

Ich habe zwei äußerst beunruhigende Briefe erhalten – oder einen Brief und eine E-Mail – einen von einem Mainstream-Medienfernsehunternehmen, einen von einer Zeitung, in der eine Litanei äußerst ungeheuerlicher und aggressiver Angriffe sowie einige ziemlich dumme Dinge aufgeführt sind, wie es bei meinem Gemeindefest der Fall sein sollte gestoppt werden und ich sollte nicht in der Lage sein, die Narrative der Mainstream-Medien auf diesem Kanal anzugreifen.

Aber inmitten dieser Litanei erstaunlicher, eher barocker Angriffe gibt es einige sehr schwerwiegende Behauptungen, die ich absolut widerlege. Diese Anschuldigungen beziehen sich auf eine Zeit, als ich im Mainstream war, als ich die ganze Zeit in den Zeitungen war, als ich im Kino war, und wie ich in meinen Büchern ausführlich darüber geschrieben habe, war ich sehr, sehr promiskuitiv.

In dieser Zeit der Promiskuität waren die Beziehungen, die ich hatte, absolut einvernehmlich. Ich war damals immer transparent, fast zu transparent, und das tue ich jetzt auch.

Und zu sehen, wie sich diese Transparenz in etwas Kriminelles verwandelt hat, das ich absolut leugne, lässt mich fragen, ob da noch eine andere Absicht im Spiel ist.

Vor allem, wenn wir bereits zuvor koordinierte Medienangriffe gesehen haben, wie zum Beispiel Joe Rogan, der es wagte, ein Medikament einzunehmen, das die Mainstream-Medien nicht gutheißen, und wir sahen eine Flut von Schlagzeilen von Medien auf der ganzen Welt, die dieselbe Sprache verwendeten.

Mir ist bewusst, dass ihr in den Kommentaren schon seit einiger Zeit sagt: „Passt auf, Russell, sie sind hinter euch her“, „Ihr kommt der Wahrheit zu nahe“, „Russell Brand hat sich nicht umgebracht.“

Ich weiß, dass es vor einem Jahr eine Flut von Artikeln gab: Russell Brand ist ein Verschwörungstheoretiker; Russell Brand ist der rechte Flügel.

Mir ist bekannt, dass Zeitungen Telefonanrufe tätigen und Briefe an Leute schicken, die ich kenne. Seit langem ist mir klar oder zumindest scheint es mir, dass es eine ernsthafte und abgestimmte Agenda gibt, um diese Art von Räumen und diese Art von Stimmen zu kontrollieren.

Ich brauche meine Stimme zusammen mit deiner Stimme. Es macht mir nichts aus, wenn sie meine Bücher und mein Stand-Up nutzen, um über mein promiskuitives Sexualverhalten in der Vergangenheit zu sprechen. Was ich ernsthaft widerlege, sind diese sehr, sehr schwerwiegenden kriminellen Vorwürfe.

Erwähnenswert ist auch, dass es Zeugen gibt, deren Aussagen direkt den Narrativen widersprechen, die diese beiden Mainstream-Medien zu konstruieren versuchen, offenbar im Rahmen eines meiner Meinung nach koordinierten Angriffs.

Da die Anschuldigungen so schwerwiegend sind, möchte ich nicht weiter darauf eingehen, aber ich habe das Gefühl, angegriffen zu werden, und offensichtlich arbeiten sie sehr eng zusammen.

Wir werden uns natürlich mit dieser Angelegenheit befassen, denn sie ist sehr, sehr ernst.

In der Zwischenzeit möchte ich, dass Sie in meiner Nähe bleiben, wach bleiben, aber was noch wichtiger ist, wenn Sie frei bleiben können.



Source link